Neue Agentur für Suchmaschinenoptimierung

Eine neue Agentur für Suchmaschinenoptimierung? Eine Ausgründung? Nein, in diesem Fall geht es um eine Art Fusion in meinem eigenen Business.

Seit 1999 erstelle ich eigene Webseiten, seit 2001 gibt es dafür das Label Wolke23. Anfangs noch mit dem Fokus Webdesign, doch gewann im Laufe der Zeit der Bereich SEO (Suchmaschinenoptimierung) immer mehr an Bedeutung. Grob geschätzt machte er aktuell 90% des Betriebes aus, ca. 8% entfielen auf Webdesign und gefühlte 2% auf Affiliate-Tätigkeiten. Insofern musste ich bereits diesen Bereich auslagern (eigenes Geschäftskonto) und wählte als Firmierung Cloud23.

Nun bin ich allerdings längst nicht mehr alleine. Vor einigen Jahren lernte ich in meinem Reikiland-Forum den Reiki-Meister Andreas Müller aus Hannover kennen und stellte fest, dass uns neben Reiki auch das Faible für SEO verbindet. Wir unterstützten uns gegenseitig in Sachen Linkaufbau und WordPress Theme-Coding. Dann erinnerte er sich daran, dass er früher (ähnlich wie ich) bereits programmiertechnisch unterwegs gewesen ist, und begann ab September 2009 damit, erste Tools für uns zu entwickeln.

Seine Firma lief unter dem Namen Datenservice Hannover und aus einem Geschäftspartner wurde immer mehr ein Kompagnon. Wir stellten fest, dass das Ganze mehr ist als die Summe seiner Teile und profitierten beide stark von der gegenseitigen Unterstützung.  Wolke23/Cloud23 sowie Datenservice Hannover verflochten sich immer stärker miteinander.

Grundlegende Fragen tauchten auf: Was geschieht mit Projekten oder Tools, wenn einem von uns beiden etwas geschehen würde? Was ist, wenn einer nur noch für den anderen tätig ist? Die Antwort war klar, zumal auch die menschliche Ebene phantastisch passt: Wir brauchen eine gemeinsame Firma, eine Kapitalgesellschaft war das naheliegendste. Statt mit der etwas scheel angeschauten UG (in Diskussion war auch Ltd. oder S.L.) starteten wir zum 12. August 2011 mit einer GmbH, die seit dem 21.09.2011 beim Amtsgericht Hannover eingetragen ist.

Der Name der Firma lautet Spinpool GmbH und setzt sich zusammen aus zwei Bestandteilen:

  1. Spin: Unsere Assoziation sind SpinDoctors, siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Spin-Doctor. Auszug: „Spin-Doctor ist eine aus dem Englischen übernommene Bezeichnung für einen Medien-, Image- oder politischen Berater und Verantwortlichen für Öffentlichkeitsarbeit. Die Bezeichnung wird von den Massenmedien besonders im Bereich der Politik benutzt und hat einen abwertenden Unterton, da sie andeutet, dass die als „Spin-Doctor“ bezeichnete Person Ereignisse „mit dem richtigen Dreh (engl. spin) versieht“, indem sie für eine zwar nicht direkt wahrheitswidrige, aber doch subtil manipulierte Darstellung in den Medien sorgt.“ Passt für uns perfekt zu dem, was wir tun. Das mit der Abwertung klingt zwar unschön, passt aber tatsächlich zu dem, wie SEOs oftmals von Nicht-SEO-Internet-Nerds betrachtet werden.
  2. Pool: Im Übersetzungssinn von Zusammenschluss, Kartell, Datenbasis, Interessensgemeinschaft. Keine One-Man-Show, sondern eben ein Zusammenschluss von SpinDoctors.

Der Gründungsprozess ist aufwändiger als erwartet: Verzögerungen mit der Bank, beim Online-Steuerbüro usw. Dazu die Zusammenführung zweier bestehender Einzelfirmen, Migrierung von Arbeitsprozessen undundund. Während parallel das Tagesgeschäft sauber weiterlaufen muss und neue Tools entwickelt werden. Insofern ist im Moment noch extrem viel Arbeit angesagt. Ich hoffe, bis Ende 2011 sind die ganzen Gründungs- und Konsolidierungsprozesse abgeschlossen und ruhiges Fahrwasser ist vor dem Bug. Dann gibt es für mich Anfang 2012 auch das erste Mal seit drei Jahren wieder Urlaub – hochgradig fällig. Und ich verreise mit dem Wissen, dass zuhause alles weiterläuft, weil ich nicht mehr alleine die Stange hochhalten muss. Ein gutes Gefühl 🙂

Kommentare (17) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Frank,

    ich wünsche Dir/Euch viel Erfolg mit dem neuen Unternehmen.

    Geniese deinen Urlaub! An meinen letzten kann ich mich auch schon garnicht mehr erinnern. Aber 2012 klappts bestimmt mal wieder 🙂

    Viele Grüße aus dem gelobten (Saar-)Land

  2. Erst einmal Glückwunsch. Ich kann mir vorstellen, dass die Zusammenführung neben dem weiterhin heiß laufenden Tagesgeschäft einiges an Zeit aber auch Substanz raubt. Von daher wünsche ich euch einen schnellen Abschluß, auf das ihr euch bald wieder voll auf die wichtigen Dinge, die nebenbei Spaß machen, konzentrieren könnt. 🙂

  3. Hallo Frank,

    ich wünsche dir bzw. dir und Andreas viel Spaß und viel Erfolg als gemeinsame Unternehmer.

    Grüße,

    Justin

  4. Hey Saarländer! 🙂

    Viel Erfolg Euch beiden, klingt super!
    Und ich verstehe gut, dass man gerne ein Backup hätte – denke auch schon drüber nach 🙂

    LG! Astrid

  5. Hallo Frank,

    wünsche euch viel Erfolg. Habe ja regelmäßig mit Andreas das Vergnügen und freue mich auch sehr darüber, das es so gut funktioniert.

    Was die Gründunge/Fusion angeht: Ich selbst bin jetzt seit fast 3 Jahren Einzelunternehmer und gründe nun mit meiner Lebensgefährtin eine GbR. Im Gegensatz zur GmbH ist einer GbR ja bürokratisch gesehen ein Witz. Und selbst das war/ist viel Arbeit. Von daher wünsch ich euch, das ihr da schnell mit durch seid und euch voll aufs Business konzentrieren könnt.

    bis dahin,
    grüß Ralf

  6. Wow, vielen Dank euch allen für die Wünsche. Und ich bin überrascht über die vielen Retweets – danke dafür an Mediadonis, Martin Mißfeldt, Fabian Rossbacher, Sasa Ebach und alle anderen sowie auf Google+ an Uwe Tippmann. Das hier war doch nur ein kleiner Post auf meinem Nebenblog 🙂

  7. Danke an Euch alle für die vielen Glückwünsche! Möge Spinpool den SEO Markt mit guten Produkten bereichern 🙂

  8. Wieso Wettkampf Ralf? Wir sind in der Regel als Dienstleister für SEO-Agenturen und InHouse-SEOs tätig.

  9. Pingback: Jahresrückblick 2011 und Ausblick auf 2012 « Allgemein « Rückblick, Ausblick, 2012, 2011

  10. Hallo Frank, wie ist dein Rückblick jetzt 2 jahre und 1 Monat später? Grüße, Michael

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.